Der Wildpark Peter und Paul liegt auf der aussichtsreichen Kuppe von Rotmonten, am östlichen Rosenberg, 780 Meter über Meer.

Der Wildpark ist in eine zu jeder
Jahreszeit reizvolle voralpine Landschaft eingegliedert.
Von verschiedenen Standorten aus ergeben sich weite Ausblicke auf den Thurgau, Bodensee, Süddeutschland, Vorarlberg und den Alpstein.

Der Park zur Erholung

Im Wildpark werden Rothirsche, Sikahirsche, Damhirsche, Gämsen, Steinböcke, Murmeltiere, Wildschweine, Luchse und Wildkatzen gehalten.

 

Der Wildpark ist bei freiem Eintritt das ganze Jahr durchgehend geöffnet.
Hunde sind an der kurzen Leine erlaubt.
« Karte des Wildparks »

Aussicht auf den Alpstein

 
 
 
 
  up